8. Jahrestagung Innovationsforum Energie

Autor: Roland Gruber , 19.12.2017

Das unabhängige Schweizer Forum für Marktakteure und Entscheidungsträger aus dem Energiesektor findet am 15. und 16. März 2018 im Zürich Marriott Hotel statt.

Der Energiesektor befindet sich im Wandel. Neue Energiepolitik und technische Innovationen bestimmen die Energiezukunft. Für Energieversorger und Verteilnetzbetreiber eröffnen sich ganz neue Herausforderungen und Perspektiven. Daher bietet das Innovationsforum Energie ein breites Themenspektrum zur 8. Jahrestagung an. Fokus liegt auf den Themen:

  • Konvergenz der Systeme – Verkehr, Gebäude, Energienetze
  • Innovationen – Management, Rahmenbedingungen und Kultur
  • Der Weg zum digitalen Staat – Beispiel Dänemark
  • Und was will eigentlich der Kunde?
  • Technologische und regulatorische Disruptionen in der Energiebranche
  • E-Mobility Konzepte und Chancen für EVU
  • Macht die Versorgung künftig noch Spass?

 Zusätzlich finden parallele Vortragsforen an Tag 2 der Veranstaltung statt

  • Forum A: Geschäftsmodelle und Technologien für die neue Energiewelt
  • Forum B: Innovative Lösungen für kleine und mittlelgrosse Versorger

Als unabhängige Plattform für Entscheider aus Versorgungsunternehmen, Industrie, Forschung und Politik zeigt das "Innovationsforum Energie" aktuelle Trends im Energiesektor auf und gibt einen umfassenden und profunden Überblick zu den strategischen und technischen Herausforderungen im Energiemarkt der Zukunft. Den Teilnehmern werden neue Ideen und innovative Lösungen für die anstehenden Aufgaben vorgestellt.

Weitere Informationen: www.innovationsforum-energie.ch

Tags: , , ,