Neues Wasserkraftwerk Bad Goisern startet in den Probebetrieb

Autor: Patricia Pfister , 01.03.2017

750 Tage nach Baubeginn startete Anfang Februar das neue Wasserkraftwerk in Bad Goisern in den Probebetrieb. Damit sind alle Arbeiten am Kraftwerk abgeschlossen.

Die finalen Arbeiten im Umfeld des Kraftwerkes können allerdings erst im Frühjahr nach der Schneeschmelze durchgeführt werden, sie beeinträchtigen den Betrieb allerdings nicht. Alle elektrischen und maschinellen Komponenten wie Maschinensatz, Wehranlage sowie die gesamte Regelung und Kraftwerkssteuerung samt Einbindung des Kraftwerks in das Steuerungssystem der Energie AG-Wasserkraftwerke sind betriebsbereit und werden unter regulären Betriebsbedingungen erprobt und die optimalen Betriebseinstellungen vorgenommen. Gebaut worden ist das neue Kraftwerk in Bad Goisern unmittelbar am sogenannten „Eislpolster“. Das bestehende Kleinkraftwerk wurde durch ein neues, wesentlich leistungsfähigeres und effizienteres Laufkraftwerk ersetzt.

Tags: , ,

201701 KW Bad Goisern 2

 

Wasserkraftwerk Bad Goisern zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme im Jänner 2017.

Foto: Energie AG